Altendorf SZ

Systems Engineer ECM | 80-100% (m/w)

Als Systems Engineer ECM (m/w) übernehmen Sie die Implementierung von Kundenlösungen im Bereich Dokumentenmanagement / Enterprise Content Management (DMS/ECM) auf Basis unseres ECM-Systems d.3ecm. Dabei sind Sie für die laufende konzeptionelle und technische Betreuung während und nach der Einführung verantwortlich. Ihr Arbeitsort ist der adeon Hauptsitz in Altendorf, Kanton Schwyz.

Die Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Implementierung unseres ECM-Systems d.3ecm bei unseren Kunden und Partnern
  • Projekt- /Teilprojektleitung der zu implementierenden Kundenprojekte
  • Planung, Konzeption und Umsetzung von kundenspezifischen Lösungen, inkl. Integration in Umsysteme
  • Laufende konzeptionelle und technische Betreuung der Kunden
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit internen und externen Produkt­spezialisten und Softwareentwicklern

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Informatiklehre oder eine höhere Ausbildung im Informatik-Umfeld
  • Kenntnisse in Datenbanken (SQL Server) und im Umgang mit Windows-Server-Systemen
  • Kenntnisse in der Implementierung von ECM-Systemen von Vorteil
  • Scripting Erfahrung (z.B.: JAVA, JavaScript, PowerShell, C#)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mündlich/schriftlich)
  • Selbstständiges, eigenverantwort­liches, problem- und lösungsorientier­tes Arbeiten, analytisches Denken
  • Begeisterungsfähigkeit, Lernbereit­schaft und Teamgeist
  • Freude an vielseitigen und anspruchs­vollen Arbeiten mit Kunden

Unser Angebot

  • Attraktive Projekte und Technologien
  • Perspektiven für Ihre persönliche und berufliche Weiterbildung und -entwicklung
  • Eine offene, flexible Organisation und ein junges, qualifiziertes Team
  • Modernste Systemumgebung und neuzeitlicher Arbeitsplatz
  • Ein spannendes Marktumfeld und viel Potenzial für weiteres Wachstum
  • Gute, leistungsgerechte Honorierung
  • Und viele weitere Vorzüge – Details unter: adeon.ch/jobs

Arbeitsort: Altendorf, SZ

Sie sind engagiert, kontaktfreudig und können eigenverantwortlich arbeiten? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Irina Braschler
Support