Referenzen

Psychiatrieverbunde ­des Kantons St. Gallen

Daniel Fisler, Leiter Applikationen
Psychiatrische Dienste Kanton St. Gallen
Mit d.3ecm haben wir eine Lösung gefunden, mit der wir die Anforderungen des EPDG umsetzen können.

Hunderttausende Dokumente auf Knopfdruck verwalten

d.3ecm ist der Schlüssel für die elektronische Verfügbarkeit von Personal- und Patientendossiers.

Die Psychiatrieverbunde des Kantons St. Gallen umfassen zwei Institutionen: die St. Gallischen Kantonalen Psychiatrischen Dienste – Sektor Nord und die St. Gallischen Psychiatrie-Dienste Süd. Über 13‘000 Menschen werden jährlich in den Psychiatrie-Zentren und in den Klinikbetrieben ambulant, tagesklinisch oder stationär behandelt. Täglich fallen hunderte Dokumente an – von Patientendossiers bis zu Personalakten. Mit dem Enterprise Content Management System d.3ecm macht adeon ag diese Dokumente elektronisch verfügbar.

Anwenderbericht als PDF

Wünschen Sie weitere Informationen oder eine Demo? Unser Leiter Vertrieb hilft Ihnen gerne weiter.

Roger Wild
Support