Ausbildung bei adeon

Entwickler:in digitales Business EFZ

Lehre bei adeon

In Bern bilden wir Entwickler:innen digitales Business EFZ aus. Die Lehrstelle ist per August 2024 frei.

Bewirb dich!
Lehre bei adeon

 

Entwickler:in digitales Business EFZ sind Profis, wenn es um digitale Lösungen geht. Mit ihrem Verständnis von Geschäftsprozessen und der Analyse von Daten helfen sie mit, Arbeitsschritte und IT-Produkte zu optimieren und fit für die Zukunft zu machen. Dabei sind sie im ständigen Austausch mit Fachpersonen aus verschiedensten Bereichen sowie im direkten Kontakt mit Kunden. Daher ist die Freude am Umgang mit Menschen und Technik sehr wichtig in diesem Beruf. Erarbeitete Lösungen visualisieren und präsentieren Entwickler:in digitales Business EFZ auf kreative Art und Weise.

Die Ausbildung

Die Lehre als Entwickler:in digitales Business EFZ dauert vier Jahre.

Neben der Arbeit im Betrieb besuchst du an zwei Tagen pro Woche die Berufsfachschule. Ausserdem besteht die Möglichkeit, die Berufsfachschule mit der Berufsmaturität kaufmännischer Richtung zu verbinden. Dies ermöglicht dir den prüfungsfreien Eintritt in die Fachhochschule.

Weitere Informationen: ICT Berufsbildung

Die wichtigsten Aufgaben

  • Mitarbeit in Projekten
  • Prozesse und ICT-Produkte analysieren und Optimierungsvorschläge erarbeiten
  • Koordination von relevanten Arbeitsschritten
  • Unterstützung von Fachspezialist/innen
  • Auswertung und Analyse von Daten
  • Visualisierungen, Präsentationen und Schulungen

Die Anforderungen

  • Spass am exakten Denken und Arbeiten

  • Sehr gutes logisch-abstraktes Denkvermögen
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Verständnis für theoretische Vorgänge und Abläufe
  • Fähigkeit, mit anderen im Team zu arbeiten und dich auszudrücken
  • Hohe Lernbereitschaft
  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit, oberste Schulstufe (Sekundar) mit guten bis sehr guten Leistungen 

In dein Bewerbungsschreiben gehören

  • Kreatives Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien aller Zeugnisse der Oberstufe
  • Bewertungen zu Schnuppereinsätzen
  • Stellwerk

Hast du Fragen? Unser Leiter Niederlassung Bern ist gerne für dich da.

Manuel Prantl
Support