Webinare

DMS für Spital und Verwaltung

Wirtschaftlichkeit und EPD verlangen eine neue Sicht
Um ihre wirtschaftliche Berechtigung zu sichern, müssen heute Leistungserbringer im Gesundheitswesen ihre Prozesse so effizient und kostensparend wie möglich gestalten. Gesetzgeberische Leitplanken auferlegen den Gesundheitsorganisationen zudem neue Aufgaben, die ihre IT-Systeme bewältigen müssen. Zu diesen Leitplanken zählt insbesondere die Strategie eHealth Schweiz 2.0 mit dem elektronische Patientendossier (EPD). 

Der Umgang mit mobilen Endgeräten, verschiedensten Datenquellen und der Anbindung an das EPD erfordern eine neue Betrachtung des Umgangs mit Patienten- und anderen Daten und Dokumenten. 

Diesen Anforderungen wird das Dokumentenmanagementsystem d.3ecm gerecht. Es erlaubt, Dokumente aus einer 360°-Perspektive über sämtliche IT-Systeme und Datenquellen zu organisieren. Mit ihm lassen sich alle Unterlagen und Berichte abgestimmt auf die gewünschte Sichtweise in Fallakten oder Patientenakten betrachten und im Volltext durchsuchen. Jeglicher Schriftverkehr wie E-Mails, Rechnungen, Berichte und Befunde ist eingebunden und lässt sich auf Knopfdruck auffinden. Relevante Dokumente können einfach an das EPD bzw. die Stammgemeinschaft übergeben werden.

Erfahren Sie mehr in unserem Live-Webinar.

Jetzt zum kostenlosen Webinar anmelden! 27.04.2022: 13.30-14.30 Uhr

* Sie erhalten den Zugang zur Teilnahme am Webinar als Link per E-Mail
Zurück zur Übersicht

Ihr Webinar-Moderator und Verkaufsberater ist bei Fragen gerne für Sie da. 

Peter Neururer
Support