KUNDENEVENT 2018

14. Juni 2018 | Seedamm Plaza, Pfäffikon SZ

Trends und Entwicklungen im Enterprise Content Management (ECM) Markt, innovative, weiterentwickelte Produkte und Lösungen, Beispiele aus der Praxis, ein charismatischer Gastreferent und bereichernde Begegnungen und Gespräche – das ist in wenigen Schlagworten zusammengefasst der Ausblick auf den adeon Kundenevent 2018.

Erfahren Sie in nur einem Nachmittag, was es an Neuerungen in der Digitalisierung von Geschäftsprozessen gibt und wie Sie welche Lösungen gewinnbringend für Ihr Unternehmen einsetzen. Besonders freuen wir uns auch dieses Jahr auf unseren Gastreferenten: Viktor Meier.

Wählen Sie Ihre Sessions und melden Sie sich an – wir freuen uns auf Sie.

Programm

REFERENTEN

  • Viktor Meier | CEO & Co-Founder, Glice
    Viktor Meier

    Eigentlich wollte Viktor Meier Diplomat werden, bald merkte aber der mehrfache Karatemeister, dass sowohl das geordnete Leben auf einer Botschaft wie auch das abgesicherte Leben eines Corporate Jobs nicht seine Innovations- und Abenteuerlust befriedigen.

    Mit einem knappen Start-up Budget besuchte er pro Jahr über 30 Länder um Vertriebspartner und Kunden zu finden. Übernachtungen in Jugendherbergen, um mit dem gleichen Geld noch ein paar Destinationen anzuhängen, hat er genau so wenig gescheut wie das ständige Leben mit nur einem Carry-on Koffer. Resultat: In nur fünf Jahren haben er und sein Glice-Team Eisbahnen in über 80 Ländern verkauft, auf fünf Kontinenten. Dies sowohl in traditionellen Eissportländern wie USA, Kanada, Slowakei oder Schweden als auch in exotischen Ländern wie Saudi-Arabien, Kolumbien, Tansania, Ägypten oder Singapur.
  • Mario Dönnebrink | Vorstand (COO), d.velop AG
    Mario Dönnebrink

    Mario Dönnebrink verantwortet das operative Geschäft, die Go-to-Market-, Portfolio- und Service-Strategie der d.velop Gruppe. In seiner Arbeit forciert Dönnebrink die Bereitstellung von mobilen Mehrwertdiensten zwischen Organisationen und Endkunden sowie die intelligente Erfassung, Klassifizierung und digitale Verarbeitung von Dokumenten aller Art.

    Dönnebrink kam 2003 zur d.velop und bekleidete in der Folge verschiedene nationale und internationale Management-, Geschäftsführungs- und Aufsichtsrat-Positionen. Im Jahr 2012 wurde er in den Vorstand der d.velop AG berufen.

    Mario Dönnebrink ist Wirtschaftswissenschaftler mit Abschluss an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

    Die d.velop AG in Gescher ist führender Anbieter von Software und Managed Services zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen.
  • Martin Hülscher | Market Director International, d.velop AG
    Martin Hülscher

    Martin Hülscher, Wirtschaftsinformatiker, ist seit 18 Jahren in den unterschiedlichsten Managementrollen für die d.velop AG tätig. Unter anderem ist er Gründer der SharePoint basierten ECM-Lösung ecspand.

    In der aktuellen Position zeichnet Martin Hülscher verantwortlich für das internationale Geschäft und die Auslandsgesellschaften. Überdies setzt er gemeinsam mit Kunden und Partnern Digitalisierungen von Geschäftsprozessen um.
  • Michael Farwerk | Head of PreSales Partner Management, d.velop AG
    Michael Farwerk

    Als echtes d.velop-Urgestein berät Michael Farwerk seit 19 Jahren Kunden in allen Fragen rund um das Thema DMS/ECM/Workflow. Nach sieben Jahren im Direktvertrieb ist Michael Farwerk nun bereits zwölf Jahre lang für die Unterstützung der Partner als PreSales Manager bei der d.velop AG tätig.


blue bar separator

Anmeldung