Microsoft-Integration

Hand in Hand mit Office und Co.

Perfekt integriert in die bekannten Microsoft Oberflächen.

Dank der konsequenten Integration in die vorhandene Microsoft-Infrastruktur stehen Ihnen als Anwender umfassende Funktionen des DMS direkt in Ihren gewohnten Anwenderoberflächen von Microsoft Office, AX, NAV, CRM etc. zur Verfügung. Dokumente lassen sich bequem erstellen, bearbeiten, archivieren und recherchieren. 

So ist beispielsweise die elektronische Archivierung und Recherche von Dokumenten direkt aus Microsoft Office heraus möglich. Automatisierte Workflows und die prozessorientierte, revisionssichere Ablage von Daten werden erheblich erleichtert.

Anwenderfreundlichkeit

  • Effiziente Nutzung zentraler Office-Vorlagen
  • Universeller Zugriff auf sämtliche Unternehmensinformationen, auch standortübergreifend
  • Bequemes Arbeiten in bekannter Umgebung
  • Keine doppelte Datenhaltung an verteilten Orten
  • Umfassende Bearbeitungsmöglichkeiten mit Annotationen
  • Optionale Teilnahme an digitalen Workflowprozessen zur Beschleunigung der Dokumentenbearbeitung

Technische Highlights

  • Konsequente Nutzung vorhandener Hard- und Software
  • Einfache Implementierung über zertifizierte Schnittstellen
  • Geringer Schulungsaufwand durch Nutzung der bekannten Microsoft-Standards
  • Hohe Anwenderakzeptanz durch Einsatz etablierter Benutzeroberflächen als alternative DMS-Clients
  • Einhaltung gesetzlicher Vorgaben an digitale Datenhaltung (Compliance) wie GeBüV