Referenzen

GEMINI Sammelstiftung

Gottfried Herger, Qualitätsverantwortlicher
GEMINI Sammelstiftung
Es herrscht grosse Akzeptanz für die neuen Arbeitsabläufe rund um die digitale Archivierung.

Perfekte Vorsorge – individuell, effizient und sicher

Die GEMINI Sammelstiftung entscheidet sich bei der elektronischen Archivierung für eine integrierte Lösung von LESS Informatik und adeon.

Heute gehören kosteneffektive Verwaltungsabläufe bei höchster Qualität zum Standard. Doch gerade im sensitiven Geschäft der beruflichen Vorsorge spielt der sichere Umgang mit kundenrelevanten Dokumenten eine bedeutende Rolle. Umso wichtiger ist es, einen Partner zu finden, der einem in allen Belangen individuell und zuverlässig zur Seite steht. GEMINI, die unabhängige Sammelstiftung aus Zürich, hat diesen Partner in der adeon ag gefunden. Um sowohl gesetzeskonform als auch effizient agieren zu können, wird das bestehende BVG-Verwaltungssystem VE2000 der Firma LESS Informatik mit dem Dokumentenmanagement-System (DMS) d.3ecm ergänzt. Damit sind neu alle Unterlagen der rund 22'000 Versicherten und Rentner aus 300 Vorsorgewerken rechtssicher und digital verfügbar.

Anwenderbericht als PDF

Haben Sie Fragen zur Lösung? Ich bin gerne für Sie da.

Roger Wild
Support