Referenzen

Spital Männedorf

Spital Männedorf
Die Durchlaufzeiten im Kreditoren-Management sind von einem Monat auf zehn Tage gesunken.

Auf dem Weg zu papierlosen Klinikprozessen

Spital Männedorf setzt auf Dokumenten Management Know-how von adeon und d.velop

Idyllisch am Zürichsee gelegen, verantwortet das Spital Männedorf die medizinische Versorgung der gesamten Region. Um die Patientenbetreuung auf höchstem Niveau zu halten und gleichzeitig die administrativen Abläufe zu verschlanken, setzt die Klinik auf das Dokumentenmanagement-System d.3ecm von d.velop. Mithilfe des Altendorfer IT-Spezialisten adeon ag entsteht derzeit ein integriertes elektronisches Archiv, das alle administrativen und klinischen Unterlagen übersichtlich aufbewahrt und verfügbar macht. Das Ziel: Papierlose Prozesse von hoher Qualität und Sicherheit in allen Fachbereichen – von der medizinischen Behandlung über die Verwaltung bis hin zum Management. Optimal unterstützt wird das Projekt durch die Prozessanwendung Xpert.APF – eine Lösung zur automatisierten Verarbeitung von Kreditorenrechnungen

Anwenderbericht als PDF

Wünschen Sie weitere Informationen oder eine Demo? Unser Leiter Vertrieb hilft Ihnen gerne weiter.

Peter Neururer
26.10.2021 | 10.30 und 13.30 Uhr
29.10.2021 | 10.30 und 13.30 Uhr

Live-Webinare

Vertragsmanagement | Digitale Signatur

Jetzt anmelden
Support